bdks – Fest der Vielfalt in Waberner Werkstätten

FEST DER VIELFALT am Samstag, 15. Juni ab 11 Uhr auf dem Gelände der Waberner Werkstätten, Landgrafenstraße 32 in 34590 Wabern.

Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet für alle Altersklassen etwas: Auf dem Gelände gibt es Live-Musik und verschiedene Tanzgruppen werden auftreten. An mehreren Ständen können sich die Besucher mit Leckereien für den Tag stärken.

Und auch die kleinen Besucher erwartet jede Menge Spaß: Zum Beispiel auf der Rollenrutsche, auf der Hüpfburg oder beim Schminken zum Lieblingshelden. Staunende Augen sind garantiert, wenn die Ballonkünstler die Lieblingsfigur zum Mitnehmen anfertigen und Zauberer Jörg mit seinen Tricks verzaubert.

Spende für Tagesförderstätte Wabern

Im Anschluss an den ökumenischen Gottesdienst zu Beginn des Festes wird Herbert Oschmann, Vorsitzender des Fördervereins der Malsfelder und Waberner Werkstätten, eine Spende in Höhe von

8.000 € an Joachim Bertelmann, den Vorstandsvorsitzenden der bdks, übergeben. Das Geld wird für die Ausstattung im Innen- und Außenbereich der Tagesförderstätte in Wabern verwendet werden.

Programm

11.00 – 11.45 Uhr Ökumenischer Gottesdienst mit Spendenübergabe (im Speisesaal)

12.30 – 13.30 Uhr Posaunenchor (Bühne)

13.30 – 14.00 Uhr Zauberer Jörg (Bühne)

14.00 – 15.30 Uhr Auftritt „Störlampe“ Bigband der Musikschule Schwalm-Eder (Freigelände/Innenhof)

14.00 – 14.30 Uhr Auftritt des Chores „Chorisma“ (Bühne)

14.30 – 14.45 Uhr Auftritt der „Tanzgruppe Wabern“ (Bühne)

14.45 – 15.15 Uhr Auftritt der „Tanzwerkstatt Hofgeismar“ (Bühne)

Alle Informationen zum Fest der Vielfalt finden Sie unter www.bdks.de

bdks – Baunataler Diakonie Kassel

Die bdks ist ein kirchlich-diakonisches Unternehmen mit unterschiedlichen Rechtsträgern in den Bereichen Behinderten- und Suchthilfe, mit eigenen Einrichtungen und verschiedenen Beteiligungen. Die Zentralverwaltung hat ihren Sitz in Baunatal, weitere Standorte gibt es in der Stadt und im Landkreis Kassel sowie im Schwalm-Eder-Kreis.

Haupttätigkeitsfeld der bdks ist die Eingliederungshilfe zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung. Die bdks bietet vielfältige Wohnmöglichkeiten, individuelle Arbeitsplätze, Bildungs- und Qualifizierungsangebote sowie Angebote zur Tagesstrukturierung. „Vielfalt Leben“ drückt das Leistungsspektrum und den Anspruch der bdks aus. Inklusion wird hier gelebt.

Insgesamt arbeiten und wohnen bei der bdks 3.000 Menschen. Für über 1.400 Menschen mit geistiger, seelischer und mehrfacher Behinderung bietet die bdks vielfältige Arbeitsangebote in Werkstätten, Inklusionsunternehmen oder betriebsintegrierter Beschäftigung. Die verschiedenen Wohnangebote bieten für etwa 1.000 Menschen individuelle Wahlmöglichkeiten, im Ambulant Betreuten Wohnen, in Wohnheimen und auch im Begleiteten Wohnen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bdks.de

Veröffentlicht unter News